Fotografien von Christiane Seiffert

 Christiane Seiffert 12.04.08

Abb.: Christiane Seiffert, Müde Pflanze, , Ed. 11/30, 15 x 20 cm. Courtesy: Galerie Gebr. Lehmann

In ausdrucksstarken Posen stellt sie Architektur, Pflanzen und Gemälde nach. Dabei kommen Kleiderstoffe, Spielzeug und andere im Haushalt greifbare Materialien hilfreich zum Einsatz. Erst im Moment der vollkommenen Übereinstimmung von Gefühlen und Objekten bedient sie den Selbstauslöser. Interpretierend versucht Seiffert die Kernaussage einer Abbildung in ein performatives Körperbild zu übertragen. Die als Diptychen ausgestellten Werke sind wie bei Cindy Sherman oder Erwin Wurm von feinem, selbstkarikierendem Humor getragen.
 
 
Fotografien von Christiane Seiffert
20.7. - 9.9.2017
Der Eintritt ist frei
 
Ein Künstlergespräch mit Christiane Seiffert findet am 25. August 2017 um 18.30 Uhr im Bikini Berlin statt. Es wird von Katja Blomberg moderiert.